Kennst du den Berufswahlpass?

 

Sicher träumst auch du von einem Beruf, der dir Freude bereitet, indem du deine Begabungen und Talente verwirklichen kannst und Anerkennung findest. Für ein erfülltes Berufsleben legst du schon heute die Grundlagen, indem du deine eigenen Voraussetzungen wie z. B. deine geistigen und sozialen Stärken, deine körperliche Leistungsfähigkeit, deine Begabungen und Interessen kennenlernst und sie mit den unterschiedlichen Anforderungen von Berufen vergleichst.

Der Berufswahlpass (BWP) hilft dir und unterstützt dich, den Weg in deine berufliche Zukunft erfolgreich zu gehen. Mit seiner Hilfe stellst du fest, welche Schritte du schon unternommen hast und was du noch tun kannst, um dich sicher und erfolgreich für einen Berufs- oder Studienweg zu entscheiden. Du lernst deine Interessen und Stärken besser kennen und erfährst eine Menge über den beruflichen Alltag. Am Ende kannst du dich für ein Berufsfeld entscheiden. Außerdem erfährst du im BWP, wie du dich am besten um einen Ausbildungsplatz bewirbst und woran du bei deinem Weg in ein selbstständiges Leben – fernab vom Elternhaus – denken musst.

Weitere Informationen und Materialien rund um den Berufswahlpass findest du unter www.berufswahlpass.de.

Dein Berufswahlpass besteht aus vier Teilen:

  • In Teil 1 findest du die wichtigen Elemente einer zielgerichteten Berufs- bzw. Studienorientierung, die Angebote deiner Schule und Hinweise auf Unternehmen, Einrichtungen und Beratungsstellen.
  • In Teil 2 erhältst du Anregungen, wie du deinen Weg planen und deine Ziele umsetzten kannst.
  • In Teil 3 kannsu du die Nachweise über deine Lernschritte, deine Bescheinigungen über absolvierte Praktika, schriftliche Bewerbungen, Zeugniskopien und noch andere wichtige Dokumente einordnen.
  • In Teil 4 erhältst du Hinweise und Hilfen zur Lebensplanung, zur Wohnungssuche, zum Umgang mmit Geld, zum Abschluss einer Versicherung usw.

Zur StartseiteGestaltung & Umsetzung im Rahmen eines Auszubildenden-Projektes unter Leitung der Firma COM.POSiTUM GmbH

Eintritt frei
So 10.30 – 17.00 Uhr
Mo 8.00 – 16.00 Uhr