Ausstellerinformationen

Die Bien-Zenker GmbH ist mit über 110 Jahren Erfahrung im Hausbau und über 80.000 verwirklichten Hausträumen einer der größten Fertighaushersteller Europas. Die jährlich über 800 Häuser unserer beiden Marken Bien-Zenker und Living Haus fertigen wir in höchster Qualität in unserem Hausbauwerk in Schlüchtern mit modernster Fertigungstechnik. Und wir wachsen immer weiter.
Deshalb suchen wir unseren "Nachwuchs" für unseren Standort in Schlüchtern.
Sei dabei und werde Teil des Bien-Zenker Teams!


2020_Ausbildung allgemein (PDF)
Gemäß unserem Motto "Alles unter einem Dach" bietet das Bildungsunternehmen Dr. Jordan von der Grundschule bis zum Studium alle Abschlüsse in unterschiedlichen Unternehmensbereichen: "Bildungsunternehmen Dr. Jordan, Gemeinnütziger Schulverein e. V." (Grundschule, Realschule, Handelsschule), "inlingua Sprachschule Fulda" (Assistentenausbildung und Erwachsenenbildung) und in der "Berufsakademie Fulda gGmbH".

Unsere Schulphilosophie wird von der Erkenntnis getragen, dass Motivation und persönliches Wohlbefinden die bestimmenden Grundlagen eines erfolgreichen Lernprozesses sind. Unser Motto "Talente fördern und Leistungen fordern" bedeutet für uns, individuelle Begabungen zu fördern und leistungsbezogen zu entwickeln. Dieser Prozess setzt ein optimales Lernklima ebenso voraus wie eine hohe Lerneffizienz.


BA-Brosch_SmartProduction_05 (PDF)
BA-Brosch_Wirtschaftsingenieurwesen_05 (PDF)
BA-Soz-Gesund-Management (PDF)
Flyer_Mittelstandsmanagement (2) (PDF)
Folder-WG_Ges-u-Soz_09 (PDF)
Folder-WG (PDF)
Folder_BFS_WuV_07 (PDF)
Folder_BFS_soz_19 (PDF)
Folder_BW-Logistik_08 (PDF)
Folder_BW_UnternehmFuehr_13 (PDF)
Folder_FOS-Gesundheit_11 (PDF)
Folder_FOS-Sozial_09 (PDF)
Folder (PDF)
Folder (PDF)
Folder_inl_ AFS_14 (PDF)
Profiling_Brosch_A4_05 (PDF)
Der Caritasverband für die Diözese Fulda präsentiert sich auf der Messe mit mehreren Arbeitsfeldern und Bereichen, in denen er jungen Menschen Möglichkeiten zum Start ins Berufsleben bietet.
In der Zentrale des Verbandes sowie in den Verwaltungen der Einrichtungen z. B. der Kinder- und Jugendhilfe oder der Altenhilfe starten jedes Jahr Auszubildende ihre Karriere als Kauffrau bzw. -mann für Büromanagement oder im Gesundheitswesen.
Die Caritas-flegeschule Fulda bietet zum einen die dreijährige Ausbildung zu examinierten Altenpfleger/innen und zum anderen die einjährige Ausbildung zu examinierten Altenpflegehelfer/innen. Die Ausbildung umfasst neben der Schule auch den Praxiserwerb in einer Altenpflegeeinrichtung.
Außerdem können junge Menschen, die sich nicht gleich festlegen sondern erst ausprobieren wollen, im Bereich der Caritas-Tätigkeitsfelder Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren. Auch darüber wird informiert.


Die Debeka-Gruppe gehört mit ihrem vielfältigen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsangebot zu den Top Ten der Versicherungs- und Bausparbranche. Sie wurde im Jahre 1905 gegründet und hat sich vom reinen Krankenversicherer für Beamte zu einer Versicherungsgruppe entwickelt, die Versicherungsschutz für alle privaten Haushalte bietet. Heute zählt Sie zu den erfolgreichsten Gruppen ihrer Art in Deutschland.

kv-lv_121_01-03-2017 (PDF)
kv-lv_166_01-12-2016 (PDF)
152538_RZ_Broschuere_Bildungsmesse2016_72-8 (PDF)
Ausbildungsflyer Stand 2012 (PDF)
DRIMALSKI & Partner ist ein informationstechnologie-Unternehmen für klein- und mittelständische Unternehmen mit dem ganzheitlichen Dienstleistungsangebot für IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur und IT-Projektmanagement.

Wir stehen seit mehr als 30 Jahren für Beständigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit. Als Qualitätsführer in der Region Fulda hat uns insbesondere unsere Zuverlässigkeit zu einem der führenden IT-Systemhäuser in Hessen werden lassen.

Von unserem langjährigen Know-how profitieren unsere Kunden aus der
Gesundheitsbranche, Automobilindustrie, Logistikbranche, Reifen- und Elektrogroßhandel.

An unserem Standort Fulda beschäftigen wir ca. 30 Mitarbeiter.

DRIMALSKI & Partner engagiert sich für die Berufsausbildung im kaufmännischen und informationstechnischen Bereich und ist langjähriges Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Fulda. Über 40 Auszubildende legten bereits erfolgreich ihre Prüfungen ab und konnten zum Teil ihren Berufsweg im Unternehmen fortsetzen.

Wir bilden in folgenden Berufen aus:
- Kauffrau/ -mann für Büromanagement
- IT Systemkauffrau/ -kaufmann

- Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration
- Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung
- Informatikkaufmann/-frau

Weitere Infos auf www.drimalski.de


Wir vom Roten Kreuz Fulda e.V. sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir vom Roten Kreuz Fulda e.V.
bieten Menschen, die Teil dieser Gemeinschaft werden und anderen Menschen helfen möchten, qualifizierte Ausbildungsplätze und dauerhafte Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten. Wir bilden aus in den Berufen

Notfallsanitäter/in
Altenpfleger/in, staatl. anerkannt
Altenpflegehelfer/in, staatl. anerkannt
Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

und qualifizieren in 6 Monaten zum Rettungssanitäter

Wir helfen durch geeignete Qualifizierungen beim Quereinstieg in die Altenpflege als

Pflegehilfe
Betreuungskraft

Wir sind eine der ersten Adressen für Erste-Hilfe-Kurse


DRK Altenpflege-Ausbildung 2019 (PDF)
DRK Altenpflegehilfe-Ausbildung 2019 (PDF)
DRK Notfallsanitaeter-Ausbildung (PDF)
DRK Rettungssanitaeter-Ausbildung (PDF)
Die Eduard-Stieler-Schule in Fulda ist eine berufliche Schule in der Trägerschaft des Landkreises Fulda. Wir bieten ein breites schulisches- und Ausbildungsangebot in Teilzeit- und Vollzeitschulformen an.



Angebot Vollzeitschulformen:

Fachschule für Wirtschaft: Gastronomie, Fremdenverkehrswirtschaft

Berufliches Gymnasium (BG): Biologietechnik, Ernährung, Gesundheit

Fachoberschule (FOS): Ernährung, Gesundheit

2-jährige Höhere Berufsfachschule (CTA): Chemietechnik

Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA): Agrarwirtschaft, Ernährung, Gesundheit und Sozialwesen

Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung/PuSch B: Ernährung/Gastronomie, Gartenbau, Körperpflege, Wirtschaft und Verwaltung

Pflege in Hessen integriert (2-jährige Ausbildung zur/zum Altenpflegehelfer/in und Hauptschulabschluss)



Angebot Teilzeitschulformen:

Berufsschule für die Berufsfelder

Nahrungsmittelhandwerk

Gastronomie

Gesundheit

Körperpflege

Agrarwirtschaft

Werkstatt für behinderte Menschen


Die Firma FRANZ CARL NÜDLING Basaltwerke GmbH + Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen. Stolz ist man auf die Geschichte, die bis ins Jahr 1893 zurückreicht. Auf diese Tradition baut sich auch die Zukunft des Unternehmens auf, welches sich im Laufe der Zeit immer rechtzeitig den Veränderungen und dem Wandel angepasst hat.

Das Unternehmen stellt in drei Untergesellschaften Baustoffe aus Natursteinen und Beton für den Wohnungs-, Industrie-, Tief- und Wegebau und die Garten- und Landschaftsgestaltung her. Die Produkte bilden die Grundlage für gesundes Leben und Wohnen, kreative bautechnische Gestaltung und aktiven Umweltschutz.


01_Flyer AZUBI_0218_web (PDF)
Der Mineralbrunnen Förstina-Sprudel, Eichenzell-Lütter besteht seit dem Gründungsjahr 1928. Bis heute hat sich die Struktur eines Familienbetriebes erhalten. Dabei ist es der Inhaberfamilie wichtig, durch ständige Investitionen in neueste Technologien die hohen Ansprüche an die Produktqualität zu sichern. Über 370 Mitarbeiter arbeiten am Standort Eichenzell-Lütter und erwirtschaften einen Umsatz von über 60 Mio. Euro. Damit gehört Förstina-Sprudel zu den TOP 20 der deutschen Brunnenbetriebe. Es gibt nur wenige Getränkehersteller, die so konsequent durch Fokussierung auf Mehrwegverpackungen den Umweltschutz in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen. Die Abfüllung von Einwegflaschen hat in der Unternehmensphilosophie keinen Platz. Gleichzeitig sorgt die klare Ausrichtung auf den überregionalen Absatzmarkt mit Radius von 200 km für kurze Transportwege und effizienten Vertrieb. Die Bündelung von Wertschöpfungsketten in der heimischen Region verbunden mit sozialem Engagement gehört im Rahmen der Nachhaltigkeit zum Unternehmensziel.
Ein Geschenk der Natur sind die wertvollen Mineral- und Heilwässer. Sie bilden in Verbindung mit dem motivierten Mitarbeiterteam die tragenden Säulen des Unternehmenserfolges. Ergänzend werden Brunnensüßgetränke wie geschmackvolle Saftschorlen und Vitalgetränke hergestellt. Hier folgt das Unternehmen den Trends der Getränkeindustrie.


Die GEDYS IntraWare GmbH vertreibt als führender Anbieter bundes- und europaweit Lösungen für das softwaregestützte Kundenbeziehungsmanagement (CRM) mit IBM Notes, Outlook, Web und Mobile. Wir sind Premium Partner der IBM, Silber Partner von Microsoft und SAP Application Development Partner. Die Gesellschaft betreut mit einem 80-köpfigen CRM-Team und mehr als 30 aktiven Partnern über 3.600 Kunden weltweit.
CRM Software für alle Bereiche
Die GEDYS IntraWare CRM Software ist eine weltweite Lösung für Management von Kundenbeziehungen (CRM). Unsere CRM Software bietet umfassende, leistungsstarke Funktionen für Vertrieb, Marketing und Service. Der Zugriff ist unabhängig von Plattform und Endgerät – so sind auch unterwegs auf Smartphone und Tablet alle wichtigen Daten verfügbar.


Ausbildungsstellen Beschreibung GEDYS 2018 (PDF)
Aushang_BA Softwaretechnologie (PDF)
Aushang_Computer Science (PDF)
Duale Ausbildungsstellen Beschreibung GEDYS 2018 (PDF)
Die Gersfelder Metallwaren GmbH steht seit 50 Jahren für innovative Fertigungslösungen und gehört heute zu den führenden Herstellern von Montage- und Schweißbaugruppen, Draht- und Rohrbiegeteilen und Drehteilen in Deutschland.

150601_GMW_Folder (PDF)
GMW Ausbildung (PDF)
Komplettlösungen für die Automatisierungstechnik, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie Niederspannungs- und Steuerungsschaltanlagen

Die Firma Gottschild Automatisierungstechnik GmbH aus Hofbieber bei Fulda ist auf die Automatisierung, Steuerung und Montage elektrotechnischer Anlagen für die Industrie sowie für Gebäude spezialisiert.

Wir sehen uns als Full-Service-Dienstleister, der Sie von der Planung, über die Realisierung und Inbetriebnahme, bis zur Wartung vor Ort betreut.


Ausbildung_3.5_10-Seiter DIN lang (PDF)
Rehaflyer 8-Seiter DIN lang (PDF)
Voll 8-Seiter DIN lang (PDF)
Beratung in Bildung, Beruf & Beschäftigung

Flyer 2017 (PDF)
Die Hochwald-Gruppe ist als genossenschaftlich strukturiertes Unternehmen ein bedeutender Hersteller von Lebensmitteln in Deutschland und hat Niederlassungen und Produktionsstätten im In- und Ausland. Seit 1932 verfolgen wir langfristige Strategien und wachsen kontinuierlich und dynamisch. Damit schaffen wir die Basis für eine weitere erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Flexibel, innovativ und zukunftsorientiert – Die imes-icore GmbH aus Eiterfeld ist ein weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit innovativer Zukunft. Wir beschäftigen derzeit ca. 200 Mitarbeiter und gehören zu den Weltmarktführern von Präzisionsfräsmaschinen zur Herstellung von Zahnersatz. Abgestimmt auf die Wünsche unserer Kunden können wir außerdem mit Wasserstrahl schneiden sowie mit Laser verschiedene Materialien trennen und gravieren.

Die John Spedition in Eichenzell ist ein mittelständisches Speditions- und Logistikunternehmen, das national und international logistische Dienstleistungen zur Verfügung stellt.

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen
mit 210 Mitarbeitern. Für das Ausbildungsjahr 2021 haben wir noch Ausbildungsstellen für 3 Anlagenmechaniker/-innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und 6 Elektroniker/-innen für Energie- und Gebäudetechnik zu vergeben.


Das Kommunale Kreisjobcenter Fulda unterstützt Bezieher von SGB II - Leistungen bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Bei Fragen rund um die Themen Ausbildung, Beruf, Arbeitssuche und Qualifizierung erhalten Sie bei uns Hilfe und Unterstützung.

Am Informationsstand des Kommunalen Kreisjobcenters Fulda stehen die Vermittler für junge Menschen und die ArbeitsCoaches des Landkreises Fulda als kompetente Ansprechpartner für alle Interessierten zur Verfügung.


Die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld ist eine Selbstständige Berufliche Schule (SBS) in Trägerschaft des Landkreises Fulda. Wir bieten ein vielfältiges Bildungsangebot in verschiedenen Teilzeit- und Vollzeitschulformen, die sich auf die Fachrichtungen Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung sowie Technik und Informationstechnik beziehen. Der Status "SBS" ermöglicht der Schule größtmögliche finanzielle und pädagogische Freiheiten, um gezielt auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler, der Studierenden und Auszubildenden einzugehen. Entsprechend dem Leitbild der Konrad-Zuse-Schule "kompetent – zuverlässig – sozial" werden moderne Unterrichts- und Lernkonzepte umgesetzt und die Schülerinnen und Schüler sowie die Studierenden und Auszubildenden individuell beraten. Gerne laden wir Sie zu Schnuppertagen und Informationsveranstaltungen ein. Entsprechende Auskunft erhalten Sie über die Website bzw. das Sekretariat der Schule.

Ausbildungsberufe_Konrad-Zuse-Schule (PDF)
Bildungsgaenge im Ueberblick_Konrad-Zuse-Schule (PDF)
Kooperationen (PDF)
Vollzeitschulformen_Konrad-Zuse-Schule (PDF)
Die Landeszahnärztekammer Hessen K.d.ö.R. (LZKH) ist die Vertretung von hessenweit über 6.300 Zahnärztinnen und Zahnärzten. Im Bereich Ausbildung ist die LZKH für die duale Ausbildung zum/r Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) verantwortlich. Darüber hinaus bietet die LZKH die Aufstiegsfortbildungen zur Zahnmedizinischen Fachassistentin (ZMF) sowie zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin (ZMV) über ihre Fortbildungsakademie an.

Der Landkreis Fulda umfasst insgesamt 23 Städte und Gemeinden und erbringt für rund 220.000 Einwohner/innen eine breite Palette an Dienstleistungen. Diese reicht von A wie Abfallentsorgung bis Z wie Zulassung von Fahrzeugen. Dabei sind es in der Regel Aufgaben, die von gemeindeübergreifender Bedeutung sind, z. B. soziale Sicherung bedürftiger Menschen, Jugend- und Familienhilfe, Gesundheitswesen und vieles mehr. Bei der Aufgabenbewältigung stehen das Wohl und die Daseinsvorsorge der im Landkreis Fulda lebenden Menschen im Vordergrund. Die über 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung kümmern sich um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und sind gefragte Ansprechpartner. Bei der Vielfalt und Komplexität der Aufgaben ist eines sicher: Langeweile und Eintönigkeit kommen dabei nicht auf.

Flyer Ausbildung (PDF)
Flyer Praktikum (PDF)
Flyer Studium (PDF)
Lösungen mit Zukunft

Lydall Gutsche ist Teil des weltweit aktiven Lydall Konzerns und auf Nadelfilze und Vliesstoffe spezialisiert. Mit den weltweiten Produktions- und Vertriebsstandorten gehört das Unternehmen zu den Weltmarktführern bei textilen Filtermedien und leistet damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Bei aller Bedeutung der Technik ist und bleibt der Mensch der wichtigste Erfolgsfaktor. Entsprechend hoch ist der Stellenwert, den bei Lydall Gutsche die Ausbildung einnimmt. Die persönlichen Stärken jedes Einzelnen zu erkennen und zu fördern ist im Unternehmen gelebte Unternehmenskultur.

Ausbildungsangebote:

- Duales Studium B.A. BWL - Fachrichtung Industrie
- Industriekaufmann/-kauffrau
- Industriemechaniker/-in
- Produktionsmechaniker/-in Textil
- Produktveredler/-in Textil
- Elektroniker/-in für Betriebstechnik


Mediana versteht sich als „Pflegevollversorger“ in der Alten- und Kinderkrankenpflege, da alle Leistungen vom anspruchsvollen Wohnen in Seniorenapartments, über das betreute Wohnen bis hin zur Betreuung schwerstpflegebedürftiger Menschen abgedeckt werden.
Insgesamt versorgt und betreut die Unternehmensgruppe Mediana ca. 700 Bewohner im stationären Bereich und über 400 Klienten im ambulanten Bereich. Derzeit besteht das Team aus über 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


mediana_banner.pdf (PDF)
Möller Medical wurde 1949 von Adolf Möller als Adolf Möller Feinmechanik gegründet. Die junge Firma war bereits damals dem Dienst an der Medizin verpflichtet.

Das Unternehmen, damals mit 90 Mitarbeitern, wurde 1986 von der Familie Blum übernommen und 1995 in Möller Feinmechanik Fulda (MFF) umbenannt. Es wurden neben gängigen feinmechanischen Produkten auch Komponenten und Fertiggeräte für Feinwerktechnik, Medizintechnik und Analytik hergestellt.

2003 übernahm die Centrotec Sustainable AG das mittlerweile gut 150 Mitarbeiter zählende Unternehmen und gab ihm den heutigen Namen Möller Medical.

Aktuell beschäftigt Möller Medical mehr als 250 Mitarbeiter und bietet eine Reihe von interessanten Ausbildungsberufen an.

Diese sind:
- Industriemechaniker/-in (Geräte-und Feinwerktechnik)
- Werkzeugmechaniker/-in
- Zerspanungsmechaniker/-in
- Verfahrensmechaniker/-in (Kunststoff- und Kautschuktechnik)
- Elektroniker/-in für Geräte und Systeme
- Technische(r) Produktdesigner/-in
- Industriekaufmann/-frau
- Fachinformatiker/-in für Systemintegration
- Fachkraft für Metalltechnik.

Weitere Informationen finden Sie auf
www.moeller-medical.com


HANDWERK AUS TRADITION, ELEKTROTECHNIK AUS LEIDENSCHAFT.

Wenn wegweisende Elektrotechnik und richtungsweisende Lösungen für Personal, Industriedienstleistungen und Handel aufeinandertreffen, entsteht daraus eine neue faszinierende Welt mit ungeahnten Möglichkeiten.

Mit über 3.800 Mitarbeitern an über 30 Standorten und rund 30 Jahren Erfahrung bündelt die R+S Group ein in Deutschland einzigartiges Know-how.


Die RhönEnergie Fulda GmbH gehört zu den Top 50 unter den Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Rund 300.000 Menschen sowie zahlreiche Unternehmen in Osthessen und ganz Deutschland werden von uns mit Strom, Erdgas und Trinkwasser versorgt. Mit moderner Technik und professionellem Know-how garantieren wir unseren Kunden hohe Versorgungssicherheit und ausgezeichneten Service. Das umfassende Dienstleistungsangebot unserer Unternehmensgruppe reicht vom Contracting bis zum öffentlichen Personennahverkehr.

Einfach wohlfühlen: Was für unsere Kunden gilt, können auch Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung bei Richter+Frenzel Tag für Tag erleben. Mit über 3.500 engagierten Mitarbeitern an rund 170 Standorten sind wir eines der führenden Großhandelsunternehmen Deutschlands und bieten erstklassige Badausstattungen, nachhaltige Haustechnik und Top-Dienstleistungen rund um das moderne Zuhause. Dabei schätzen Kunden besonders unsere kompetente und freundliche Beratung bei der Planung und Gestaltung von Bädern ebenso wie bei der Realisierung von umweltfreundlichen Heizsystemen.

Für den Ausbau unserer Marktposition suchen wir engagierte Auszubildende für die Berufe

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Großhandel)

Fachkraft für Lagerlogistik

Abwechslungsreich, umfassend, zukunftsorientiert: Die intensive Ausbildung bei Richter+Frenzel bietet Ihnen hervorragende Chancen für den erfolgreichen Start in Ihr Berufsleben.

Unser Angebot:
Eine ausgezeichnete dreijährige Ausbildung, in der Sie alle ausbildungsrelevanten Abteilungen durchlaufen und einen umfassenden Einblick in die Aufgabenbereiche des Großhandels erhalten, mit sehr guten Übernahmechancen. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen können Sie die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr verkürzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Fachkraft fuer Lagerlogistik 2018 (PDF)
Flyer allgemein mit Siegel 2018 (PDF)
Kaufmann-Kauffrau im Gross- und Aussenhandel 2018 (PDF)
Sparkasse Fulda

Die Sparkasse Fulda ist das führende Kreditinstitut am Bankenplatz Fulda. Ihr Geschäftsgebiet umfasst die Stadt und den gesamten Landkreis Fulda. Neben dem Sparkassen-Finanzmarkt am Buttermarkt in Fulda und der Niederlassung in Hünfeld unterhält die Sparkasse weitere 31 Filialen. Sie hat etwa 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Außer dem klassischen Einlagen- und Kreditgeschäft bietet sie ihren Kunden das gesamte Spektrum moderner Finanzdienstleistungen - angefangen bei Wert


Als Regionalversicherer in mehreren Bundesländern und Teil der Sparkassen-Finanzgruppe stehen wir für Sicherheit und Vorsorge. Mit knapp 5.000 Mitarbeitern und unserem innovativen Produkten sind wir ein leistungsstarker Versicherungskonzern.



Die Stadtverwaltung Fulda legt großen Wert auf die Ausbildung von Nachwuchskräften. Wir verstehen uns nicht nur als Ausbildungsbehörde, sondern möchten den Auszubildenden auch nach der bestandenen Prüfung Perspektiven bieten. Egal, ob am Schreibtisch oder als Gärtner, die über 1.300 städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen allesamt serviceorientierte Dienstleistungen und leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag dazu, unsere Stadt lebenswert und interessant zu erhalten.

Die Steuerberaterkammer Hessen unterstützt ~8.800 Steuerberater in Hessen - auch in Deiner Nähe.

Steuerfachangestellte unterstützen den Steuerberater bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung der Mandanten aus der Wirtschaft sowie Privatpersonen.

Der Beruf bietet einen abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten.


StBK_Infotext_Messe (PDF)
tegut... ist ein Handelsunternehmen mit Sitz in Fulda und rund 280 Lebensmittelmärkten in Hessen, Thüringen und Bayern sowie Göttingen, Mainz, Stuttgart und Ludwigsburg.
Seit 2013 ist tegut... ein Teil der Genossenschaft Migros Zürich.
Insgesamt sind 6.800 Mitarbeitende im Unternehmen tätig, davon über 700 Lernende.
Werde auch Du ein Teil von tegut... und starte Deine Ausbildung bei einem der besten Arbeitgeber Deutschlands!
www.tegut.com/karriere


SPEZIALISTEN FÜR FEINSTRAINERN UND PRÄZISE EXTRUSION

Deutsche Qualitätsmaschinen für die schonende und saubere Verarbeitung von Kautschuk und Silikon: Das ist die Kernkompetenz der UTH GmbH.
Seit mehr als 30 Jahren bietet das Unternehmen innovative Lösungen und intelligente Technologien für die Gummiindustrie weltweit – als Serienmaschine, Systemlösung oder
individuelle Spezialmaschine.

Am Standort in Fulda arbeiten derzeit über 90 Mitarbeiter an kautschukfreundlichen Lösungen.


13 UTH_Broschüre_DEU_web_neu (PDF)
VTL ist eine führende Stückgutkooperation und Anbieter europaweiter Logistiklösungen. Von Fulda aus vernetzt VTL über 130 mittelständische Cargo-Unternehmen zu einem intelligenten und flächendeckenden Service, der Wirtschaft, Märkte und Menschen täglich verbindet.

Weitere Informationen zu unserem Umschlagbetrieb und unseren Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Website: www.vtl.de/ausbildung



Zur StartseiteGestaltung & Umsetzung im Rahmen eines Auszubildenden-Projektes unter Leitung der Firma COM.POSiTUM GmbH

Eintritt frei
So 10.30 – 17.00 Uhr
Mo 8.00 – 16.00 Uhr